top of page
Ute

Ute lebt seit 2008 in Düsseldorf und ist seit dem Ende ihrer Berufstätigkeit 2015 bei Düsseldorf-aktiv.

"Nach längerem Auslandsaufenthalt gefiel mir das Angebot unseres Vereins an Menschen neu in Düsseldorf, weil ich weiß, was es heißt sich neu in einer fremden Umgebung zurecht zu finden und wie sich ein „Kulturschock“ anfühlt.

Besonders engagiere ich mich in unseren seit 2016 angebotenen Aktivitäten für Menschen mit Fluchtgeschichte. Es ist großartig so viele unterschiedliche Menschen zu treffen, deren Integration zu unterstützen, auf Augenhöhe mit ihnen ehrenamtlich zusammen zu arbeiten, von ihnen zu lernen und sich gemeinsam weiterzuentwickeln. Das tut mir sehr gut und ich habe den Eindruck dieses Ehrenamt hält mich noch ein wenig jung!“

bottom of page